Erfahrungsbericht: Esspüree schmeckt sehr gut

Übermittelt von User: Grünlilie

Vor wenigen Tagen habe ich meine Esspüree-Produkte erhalten.
Mit der Lagerung hat es sehr gut geklappt, da man die Produkte sehr platzsparend unterbringen konnte.
Leider haben sich auch bei mir an manchen Tüten die Etiketten gelöst.
Mit der Zubereitungsart bin ich sehr gut zurechtgekommen.
Allerdings muss ich die Produkte ein wenig länger erhitzen, da sie sonst noch an verschiedenen Stellen kalt sind. Die Konsistenz und das Aussehen leiden aber nicht darunter. Die Form und die Konsistenz bleibt auch beim längeren Erhitzen erhalten.
Die Esspüree Brote bekomme ich nicht herunter. Ich muss leider beim Verzehr würgen, da ich sie (die Konsistenz) als sehr unangenehm empfinde.Sie sind zu wabbelig, nicht angenehm.
Die warmen Produkte bekomme ich aber sehr gut herunter, auch sind sie geschmacklich sehr aromatisch und lecker.
Ich verzehre die Gerichte zu den üblichen Zeiten, habe sie alleine zu mir genommen.
Ich esse die Hauptgerichte zusammen mit den Beilagen.
Die Gerichte bekommen mir sehr gut. Ich vertrage sie gut, ich spüre keine Unverträglichkeiten.
Es ist für mich eine Erleichterung diese warmen Gerichte zu mir zu nehmen, da ich sie sehr gut verzehren kann. Ich habe zwar immer noch Schmerzen beim Essen, aber durch diese Gerichte wird der Verzehr für mich sehr erleichtert.
Ich werde weiter berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Erfahrungsberichte, Projektblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar