Erfahrungsbericht: Endlich wieder essen können

Übermittelt von User: wildeorchidee4711

Schluckbeschwerden sind häufig verbreitet und können bei vielen Krankheiten auftreten. Fast immer bei multipler Sklerose, Parkinson und Schlaganfall sowie bei Demenz, bei Tumoren und als Nachwirkung von Bestrahlungen. Als erste Anzeichen zu werten sind Verschlucken, Husten, Räuspern sowie Atemnot beim Essen und Trinken. Bei unerkannten Schluckbeschwerden besteht außerdem die Gefahr, dass Essen, Flüssigkeit und Speichel unbemerkt über die Luftröhe in die Lunge gelangen und sich dann entzünden können. Mit Esspüree Gerichten ist diese Gefahr erheblich minimiert und die Menschen mit Schluckbeschwerden können sich wieder satt essen, ohne sich diesen nicht unerheblichen Gefahren auszusetzen.
Esspüree Gerichte sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken und ich bin sehr froh über diesen Test.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Erfahrungsberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar