Erfahrungsbericht: Überraschend gut

Übermittelt von User: ZenDragoness

Wie sind Sie mit der Lagerung und Zubereitung der Produkte zurechtkommen?

Die Lagerung war/ist völlig unproblematisch, genauso die Zubereitung. Ich habe mit der Zubereitung in der Mikrowelle gute Erfahrungen gemacht, die Brote lasse ich einfach auftauen.

In wie weit sind die Produkte alltagstauglich und tragen dazu bei Ihren Alltag zu erleichtern?

Die Alltagstauglichkeit ist sehr hoch, es geht schnell und mein Vater hat gleich etwas zu essen. Mir erspart es Arbeit und bringt Zeit, die man anders besser verwenden kann.
Wie sind Sie mit der Zubereitungsanleitung zurechtgekommen?

Wie oben bereits geschrieben, ist die Zubereitung in der Mikrowelle für mich sehr gut, ich experimentiere mit den Wassermengen.

Hat die Zubereitungsanleitung Ihrer Meinung nach zu dem gewünschten Produktergebnis im Hinblick auf Temperatur, Konsistenz und Aussehen der Gerichte geführt?

Ja, hat sie mit teilweise etwas mehr Wasser.

Bei welcher Gelegenheit bzw. zu welcher Mahlzeit haben Sie ein Esspüree Gericht oder Esspüree Brot verzehrt?

Zu allen Mahlzeiten, Brot eher zum Frühstück oder Abendessen.

Haben Sie alleine, oder in Gesellschaft mit anderen gegessen?

Mein Vater isst mit uns zusammen.

Haben Sie die Esspüree Hauptgerichte zusammen mit den Esspüree Beilagen gegessen, oder haben Sie sie durch eigene, selbstzubereitete Beilagen oder Soßen ergänzt?

Ich habe häufig Soßen auf das Esspüree gegeben, bzw. ein wenig Pfeffer oder Kräutersalz hinzugetan, weil sowohl ich durch Probieren, als auch mein Vater die Grundvariante zu flach und schonkostartig fanden.

Wie bekommen Ihnen die Gerichte?

Meinem Vater sind alle Gerichte sehr gut bekommen.

Inwieweit führen die Gerichte zur Linderung Ihrer Kau- und Schluckbeschwerden beim Essen?

Er sagt es ist himmlisch einfach.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Erfahrungsberichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar