Erfahrungsbericht: Willkommene Alternative

Übermittelt von User: schilken

Meine Schwiegermutter hat nun schon einige Gerichte ausprobiert (war halt ein Lotteriespiel weil die Aufkleber nicht auf den Tüten waren sondern unten im Karton). Die Zubereitung ist denkbar einfach für jeden der eine Mikrowelle bedienen kann. Nur bei der Zeit der Mikrowelle, die angegeben ist, muss man ein bisschen nach unten variieren, genauso wie bei der Wassermenge, denn bei der angegebenen Wassermenge sind manche Gerichte zu wässrig.
Das Brot war überhaupt nicht der Fall von meiner Schwiegermutter, die Sorten die sie bis jetzt probiert hat, schmeckten ihr überhaupt nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Erfahrungsberichte, Projektblog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar