Erfahrungsbericht: Die Esspürreevorräte sind aufgebraucht

Übermittelt von User: Tabjoan

Unsere Freundin hat alle Esspürres getestet und nun ist der ganze Vorrat aufgebraucht.
Die Produkte konnten sehr gut gelagert werden und einzeln aus dem Tiefkühler entnommen werden.
Die Portionsgröße fanden wir prima. Man konnte je nach Hunger eine oder mehrere Portionen zubereiten.
Auch die Zubereitung war denkbar einfach.
Allerdings haben wir das Wasser bei der Zubereitung weggelassen – dadurch war die Konsistenz des Gerichtes besser.
Unsere Freundin mochte alle Gerichte sehr gerne, bis auf die Brote. Diese hat sie zwar gegessen, aber nicht mit großem Genuss.
Alles in allem war es ein tolles Projekt und wir – unsere Freundin und wir sagen herzlichen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter Erfahrungsberichte, Projektblog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar